Haus & Grund Hochrhein e. V.
Rheinstraße 1
79761 Waldshut-Tiengen

Tel. 07751 7676
Fax 07751 870955

» E-Mail schreiben

Haus & Grund Hochrhein

Mitglied werden online

Antrag auf Aufnahme als Mitglied von Haus & Grund Hochrhein e. V., Rheinstraße 1, 79761 Waldshut-Tiengen.

1. Persönliche Angaben

 
 . 
 . 
 . 
 . 

2. Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit jährlich EUR 96,00 und ist jeweils zum 15.01. eines jeden Kalenderjahres fällig, bei Neuaufnahme eines Mitgliedes zu diesem Zeitpunkt. Die Aufnahmegebühr beträgt zur Zeit einmalig EUR 96,00. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand.
Beitrag:
96,00 EUR
 
Aufnahmegebühr:
96,00 EUR
 
Gesamt:
192,00 EUR
 

3. SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger:

Haus & Grund Hochrhein e. V.
Rheinstraße 1
79761 Waldshut-Tiengen, Deutschland

Gläubiger-Identifkationsnummer:

DE35ZZZ00000257747

Mandatsreferenz:

Wird Ihnen gesondert von Haus & Grund mitgeteilt

Zahlungspflichtiger:

4. Sonstiges, Einverständniserklärungen

 
Bitte geben Sie das genauer an
 
 
Nun noch eine Bitte:
Unsere Mitglieder haben häufig Fragen oder Wünsche, die wir nicht in allen Fällen beantworten bzw. erfüllen können. Wenn Sie besondere Kenntnisse in einem Fachgebiet besitzen (z. B. Handwerk, Steuerrecht, Organisationstalent) und dieses Wissen unseren Mitgliedern zugute kommen lassen wollen, so füllen Sie bitte die folgende Zeilen aus.
 

Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft bei Haus & Grund Hochrhein e.V.. Die Vereinssatzung und die derzeit gültige Beitragsordnung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre mich ausdrücklich mit ihnen einverstanden.

 

Ich willige ein, dass der Verein Haus & Grund Hochrhein e. V. im erforderlichen Umfang Daten, die sich aus dem Aufnahmeantrag oder während der Mitgliedschaft ergeben, speichert (z.B. Vergleichsobjektesammlung ) und an Dritte (Landesverband, Zentralverband, Verbandszeitung etc.) im Rahmen seiner satzungsgemäßen Aufgaben übermittelt.

 

Hiermit ermächtige ich Haus & Grund Hochrhein e. V. (Gläubigeridentifikations­nummer: DE35ZZZ00000257747) zu entrichtende Zahlungen (Beiträge, Gebühren, Kosten und Auslagen, etc.) von folgendem Konto per Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an diese auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Mir ist bekannt, dass ich innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen kann. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

 

Ich habe die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen.

Erklärung des Verbrauchers
Ich verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der
beauftragten Dienstleistung beginnen (§357 Abs. 8 BGB).