Eine Mitgliedschaft, die sich lohnt!
Werden Sie Mitglied bei Haus & Grund Hochrhein und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

» Weitere Informationen

Infos von Haus & Grund Hochrhein

Mitglieder bekommen und erhalten günstigen Versicherungsschutz

Die unschlagbar günstige Rechtsschutzversicherung für Mitglieder von Haus & Grund Hochrhein ist einer der wichtigen Vorteile der Mitgliedschaft. Der gerichtliche Eigentümer- und Vermieterrechtsschutz zu einem Jahresbeitrag von 59 € brutto je vermietete Einheit und von 37,50 € für die selbstgenutzte Einheit ist für Immobilieneigentümer unverzichtbar. Gerade in der aktuellen Coronakrise wird dieser Rechtsschutz für Vermieter noch wichtiger, um ihr gutes Recht zu fordern.

Haus & Grund Hochrhein rät allen Mitgliedern, die bestehende Hausratversicherung auf bessere Leistungen und Beitragsreduzierung überprüfen zu lassen. Gern erstellt die GET Service GmbH interessierten Mitgliedern ein Angebot. Die Geschäftsstelle von Haus & Grund Hochrhein gibt dazu gerne Auskunft.

In Not geratene Kunden, die zur Zeit keine Einnahmen verbuchen, sollten unbedingt darauf verzichten, den notwendigen Versicherungsschutz zu kündigen. Sie können eine Stundung erhalten. Hierbei ist die GET Service GmbH ihren Kunden gerne behilflich. Sprechen Sie auch zu diesem Punkt bei Bedarf die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle an.

» Kontaktdaten

Informationen rund um die Immobilie

Haus und Grund Hochrhein erneut in der Spitzengruppe

Neue Mietpreisbremse verschont den Landkreis Waldshut weitgehend

Wohnungseigentümerversammlungen sind wieder Pflicht

Vorsorgevollmacht - Patientenverfügung - Testament

Das Eigenheim bei Trennung und Scheidung

Vom Eigentümer zum Gesellschafter? Die aktuelle WEG-Reform

Patientenverfügung

Ein gutes Testament ist nicht erst im Alter wichtig

Die Einladung zur Wohnungseigentümerversammlung

Klingelschilder unterfallen dem Datenschutz

Schönheitsreparaturen aktuell

Die Baukosten steigen

Vorteile für Haus & Grund-Mitglieder bei der Neuvermietung

Datenschutzhinweise für Vermieter

Wegerecht und Winterdienst

Ableben eines Mieters

Mietkündigung

Aktiver Einbruchschutz

Erbschaftsteuerbefreiung für selbstgenutztes Wohneigentum

Besichtigungs- und Betretungsrecht des Vermieters

Bau- und Handwerkerverträge aktualisiert zum Downloaden

Rechtsprechungen rund um die Immobilie

Elektromobilität

Berliner Mietendeckel

Mietendeckel-Countdown: Handeln, solange es noch möglich ist

Das neue Grundsteuerkonzept ist nicht realisierbar

Drohnen im Wohngebiet

Stellungnahme von Haus & Grund Hochrhein zur Mietrechtsreform

Haus & Grund Hochrhein e.V. zu wichtigem BGH-Urteil

Vermögensauseinandersetzung

Wohnraumkündigungen und der Bundesgerichtshof

Hausbesetzungen

Wohnrecht ist ein Vermögenswert

Mietrechts-Telegramm

Wohnungseigentums-Telegramm

Rasenroboter (Urteil vom 19.02.2015, 118 C 97/13)

Mietverhältnis (Urteil vom 27.04.2016, VIII ZR 323/14)

Eigenhändiges Testament (Urteil vom 5.4.2016, XI ZR 440/15)

Wohnraum-Mietverträge dürfen nicht per E-Mail gekündigt werden

Wohnflächenangabe (Urteil vom 6.11.2015, V ZR 78/14)

Rückzahlung von Schwarzgeld (Urteil vom 11.6.2015, VII ZR 216/14)

Neue Meldepflichten des Vermieters